Copyright  Marie Robischon 2004
Ob dem Teddybären ein Platz in der 
Kunst eingeräumt werden sollte, darüber wird im Kreis der Arctophilen weltweit 
immer noch diskutiert.
Und ich habe mir gedacht: es ist mit der Création von Bären gerade so wie mit 
einem guten Gespräch unter Freunden.
Die Kunst besteht eigentlich nur im 
Zuhören. 
Voll Freude über das Vertrauen, das 
dir und deiner Arbeit entgegengebracht 
wird, wählst du bei der Entgegnung
deine Worte sehr genau - so, wie Du
den Stoff auswählst und alles übrige 
aus dem ein guter Bär gemacht ist -
aber erst, wenn du die Antwort hörst,
weißt du, ob du das "Richtige" gesagt hast.....

Marie


Whether Teddybears have their place in 
art is an issue thatis discussed 
intensively among arctophiles worldwide.
My think with the creation of a teddybear
it is like in a good talk with friends. 
The real art is in the listening.
Being thankful and happy about the confidence in your attention you will think 
about the answer and you will choose 
the words very carefully not to disappoint 
- just like you choose the material and everything else of which a really good bear is made... but only when you hear 
the answer, you will know, whether you  have "said" the right thing.


 
 

 


Jeremy
ein Lieblingsbär
 



zurück zur Startseite